€ 140.000,-
€ 200.000,-
Gehaltsrahmen, Brutto / Jahr je nach Erfahrung und Qualifikation (Basis Vollzeit)

Trotz herausfordernder Zeiten im Handel in den letzten Jahren hat sich dieser internationale Fashionkonzern immer stärker am Europäischen Markt durchgesetzt und ist weiter auf Expansionskurs.

Hinter dieser Erfolgsgeschichte steht ein familiengeführter Konzern, der zwischenzeitlich in 70 Ländern mit mehr als 3.000 Stores vertreten ist.

Starke Werte wie Eigenverantwortung, Nachhaltigkeit und konsequentes, leistungsorientiertes Handeln werden von den 18.000 Mitarbeiter:innen international stetig gelebt.

Um für den weiteren Wachstum gerüstet zu sein suchen wir für das Süd-Osteuropäische Headquarter in Wien eine/n

Head of Strategic Finance – Fashion Retail – South-Eastern-Region

Ihr Aufgabengebiet:
  • In enger Zusammenarbeit mit dem regionalen CEO arbeiten Sie stark an der strategischen Weiterentwicklung des Business und verantworten hier alle strategischen Finanz-Themen.
  • Sie verstehen die unterschiedlichen Channels im Retail und sind Sparringpartner für die Countryleads und lokalen Finanzexperten.
  • Sie schaffen durch Ihr analytisches und umfassendes strategisches Finanz Know-How Budgets und Ziele, kontrollieren diese und geben entsprechende Handlungsempfehlungen ab.
  • Sie implementieren strategische Finanzprojekte in den Ländern, die mit dem internationalen Headquarter erarbeitet werden.
  • Ihr Interesse am Business Development und Entwicklung von neuen Tools und KPI‘s, um den Erfolgskurs sicherzustellen, machen diese neu geschaffene Position zu einer wesentlichen Schlüsselfunktion.
  • Als Peoplemanager:in führen und motivieren Sie ein 5-köpfiges Finanzteam, welches die operativen Finanzthemen betreut.
  • Wesentlich wird auch sein, Prozesse und Strukturen neu aufzusetzen, diese den aktuellen Herausforderungen anzupassen und international auszurollen.
Unsere Anforderungen:
  • Diese Keyposition verlangt nach Finanzexpert:innen mit hoher Eigenverantwortung und Ergebnisorientierung, die Erfahrung im Cooperate Finanzbereich haben.
  • Sie müssen Erfahrung im Retail haben, sollten die Besonderheiten des Retails kennen und wissen, wo hier die Trigger liegen.
  • Nachweisliche erfolgreiche Erfahrung in einer strategischen Finanzposition im internationalen Umfeld sowie im Aufsetzen und Etablieren von Prozessen und Strukturen sind wünschenswert.
  • Sie sehen sich als empathische Führungskraft, die auch internationale Teams führen und entsprechend motivieren kann und unterschiedliche Kulturen und Gegebenheit gut vereinen kann.
  • Sie fühlen sich in einer anspruchsvollen, dynamischen Kultur gut aufgehoben und können auf charmante Art auch den CEO challengen und ein guter Sparringpartner sein.
  • Hohes Engagement, Reisebereitschaft und Begeisterung für Fashion und Retail zeichnet Sie ebenso aus wie unternehmerisches und umsetzungsstarkes Denken und Handeln.
  • Wir suchen Kolleg:innen, die etwas bewegen wollen, sich selbst gerne herausfordern und bereit sind, neue Wege zu beschreiten. Schnelle Auffassungsgabe und Empathie sind in Zeiten wie diesen unumgänglich.
Unser Angebot:
  • Für Finanzexperten aus dem Retail bietet sich hier eine einzigartige Möglichkeit aus Wien heraus international zu arbeiten. Nur 10% Ihrer Tätigkeit wird sich am lokalen Markt abspielen, 90 % am südosteuropäischen Markt.
  • Eine sichere Zukunft im Management eines internationalen Retailers mit starken Werten, einer klaren Positionierung und einer internationalen Vision.
  • Eine leistungsorientierte, anspruchsvolle Kultur, die Wertschätzung und amikalen Umgang schätzt und lebt.
  • Hier können Sie „Ownership“ leben und haben einen großen Handlungsspielraum, den sie verantwortungsvoll nutzen sollen.
  • Ein tolles Büro, an dem man es auch schätzt, wenn Sie vor Ort sind und die starke Unternehmenskultur weiter mitentwickeln.
  • Bei dieser Keyposition, die durchaus auch in einer CFO Position enden kann, starten wir bei einem Bruttojahrespackage ab € 140.000,--