LINDLPOWER Personalmanagement - wir schaffen wirksame Beziehungen und stehen für Freude, Klartext und Vertrauen!

In den Bereichen Wirtschaftsrecht und Steuerrecht vertritt unser Kunde seit langen Jahren erfolgreich die Interessen der Branche. Aufgrund der Zusammenlegung der Verantwortungsbereiche Rechnungswesen und Vorsorgeeinrichtung Zusatzpension sind wir ab sofort auf der Suche nach einer pflichtbewussten Persönlichkeit als Abteilungsleitung (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet:
  • In dieser Doppelrolle sind Sie zum einen die Kommunikationsschnittstelle des Teams Rechnungswesen, zum anderen koordinieren Sie die Vorsorgeeinrichtung und nehmen Kommunikations- und Handlungsbedarf zwischen Mitwirkenden und Gremien wahr.
  • In leitender Position führen Sie ein kleines motiviertes Team und sind für die Buchhaltung, die Erstellung des Jahresabschlusses, die Personalverrechnung, sowie die Budgetierung verantwortlich. Sie berichten in dieser Funktion an die zuständigen Gremien.
  • Sie fungieren als Informationsdrehscheibe, verfassen Publikationen (Newsletter) und nehmen eine beratende Funktion in allen Belangen bezüglich der Zusatzpension ein.
  • Nicht zuletzt optimieren und überwachen Sie Ablaufprozesse und treiben die Digitalisierung weiter voran.
Unsere Anforderungen:
  • Sie verfügen über gutes Basiswissen im Steuerrecht und im Sozialversicherungsrecht, wobei ein abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium die Basis Ihrer Ausbildung bildet. Außerdem konnten Sie sich durch langjährige Praxis fundierte Kenntnisse in der Buchhaltung, Bilanzierung und dem Rechnungswesen aneignen.
  • Überdies sind Sie äußerst proaktiv und bringen eine hohe Bereitschaft mit, sich in Rechtsgrundlagen einzuarbeiten und an deren Weiterentwicklung mitzuwirken.
  • Sie sind IT-affin und verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse. Erfahrung im Umgang mit BMD NTCS und MS Navision ist von Vorteil.
  • Besonders wichtig ist uns Ihre Persönlichkeit, die von Engagement, Loyalität und sozialer Kompetenz geprägt ist. Kolleg:innen schätzen vor allem Ihren kooperativen Führungsstil und Ihre Lösungsorientiertheit.
  • Neben Ihrer konsequenten Art und hocheffizienten, proaktiven Arbeitsweise punkten Sie auch durch Objektivität, bewahren stets den Fokus und stehen gerne im Dienst der Sache.
Unser Angebot:
  • Unser Kunde bietet die Chance Schritt für Schritt in die Position hineinzuwachsen – ohne dabei ins kalte Wasser geworfen zu werden. Das eingespielte Team freut sich bereits darauf, Sie tatkräftig zu unterstützen.
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld, vielseitige Aufgaben, sowie flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Möglichkeit warten auf Sie.
  • Darüber hinaus profitieren Sie von der sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, der Bereitstellung der WienerLinien-Jahreskarte, diversen Vergünstigungen, Firmenevents, sowie attraktiven Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen Akademie.
  • Diese Position ist mit einem monatlichen Bruttogehalt ab € 4.700,-- (Basis Vollzeit) ausgeschrieben, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine Anpassung vorgesehen ist.