LINDLPOWER Personalmanagement - wir schaffen wirksame Beziehungen und stehen für Freude, Klartext und Vertrauen!

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist eine traditionsreiche Kulturinstitution, die in seinem Konzept international anerkannt ist. Sie suchen eine Aufgabe, in der Sie Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln können?
Für die Projektabwicklung von öffentlich finanzierten Sonderprojekten suchen wir eine:n

Projektleiter:in Modernisierung des Museumsgebäudes (m/w/d)

Ihre zukünftige Rolle
  • Sie wollen jahrhundertealte Tradition und moderne Technik bestmöglich miteinander verbinden.
  • Sie können die Materialbeschaffung von einzelnen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen koordinieren und übernehmen Qualitäts-, Kosten- und Terminverantwortung über die gesamte Projektlaufzeit.
  • Sie behalten den Überblick, holen Angebote bei externen Dienstleistern ein und nehmen an Baubesprechungen auch mit Behörden teil.
  • Sie arbeiten gern im Team und unterstützen die Leiterin des Gebäudemanagements in technischer, kaufmännischer und terminlicher Hinsicht bei der Gesamtprojekt- und Bauleitung.
  • Sie haben Freude an abwechslungsreichen Aufgabenstellungen und lieben es sich in neue Themenfelder einzuarbeiten.
Ihre Stärken
  • Sie haben eine fundierte technische Ausbildung (FS/HTL/FH/TU) im Bereich Bau: Bautechnik, Bauingenieurwesen, Architektur, Klimatechnik, HKLS o. Ä.
  • Durch erste Berufserfahrung im Bauwesen (Projektassistenz, Bautechniker, etc) konnten Sie Ihr Wissen bereits praktisch anwenden.
  • Sie lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen und beweisen bei umfangreichen Aufgabenstellungen Organisationstalent und technische Affinität.
  • Idealerweise haben Sie die Ausbildung zum Brandschutzwart (BSB oder BSB) oder möchten sich gern in diesem Bereich fortbilden.
  • Der routinierte Umgang mit MS Office sowie Kommunikationsstärke sind für Sie Selbstverständlichkeit.
  • Wenn Ihre Freunde eines wissen, dann dass man sich auf Sie immer verlassen kann und Sie für fast alles eine kreative Lösung finden.
Das Angebot
  • Sie erreichen ihren zentralen Arbeitsplatz bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem historischen Ringstraßengebäude in einem Team, das immer hinter Ihnen steht.
  • Sie bekommen einen beständigen Arbeitsplatz mit öffentlich finanzierten Bau- und Sanierungsmaßnahmen.
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Weiterbildung wie auch eine geregelte Arbeitszeitengestaltung ist dem Auftraggeber ein Anliegen.
  • Die spannende Aufgabe ist mit einem Bruttomonatsgehalt von € 3 000.- auf Basis Vollzeit dotiert. Bitte lassen Sie sich vom angegebenen Gehaltsrahmen nicht irritieren! Ihre Expertise und Erfahrung ist unser Auftraggeber bereit, zu honorieren.