LINDLPOWER Personalmanagement - wir schaffen wirksame Beziehungen! Freude – Klartext – Vertrauen – dafür stehen wir!

Baker McKenzie gehört mit rund 4.700 Anwälten in 46 Ländern zu den größten und leistungsstärksten Wirtschaftskanzleien der Welt. Seit vielen Jahren zählt Baker McKenzie in Wien zu den führenden Kanzleien Österreichs. Unsere Anwälte arbeiten an einigen der bedeutendsten Mandate des Landes. So individuell die Aufgaben, so grenzüberschreitend die Projekte - wir entwickeln intelligente juristische Lösungen für unsere Mandanten.

Ihr Aufgabengebiet:
  • In dieser spannenden Position sind Sie für die Terminkoordination, Reiseplanung und Reisekostenabrechnung sowie die Mandatsablage, Fristenkontrolle, Zeiterfassung, Aktenführung etc. zuständig.
  • Sie verantworten die selbstständige Führung und Organisation des Partnersekretariats und des Teams.
  • In Ihr Aufgabengebiet fällt weiters die Abwicklung der gesamten Korrespondenz in Deutsch und Englisch.
  • Neben der Vor- und Nachbereitung von Mandanten-Meetings mit Zusammenstellung von Unterlagen, erstellen und bearbeiten Sie Dokumente in Word, PowerPoint und Excel.
  • Das Einbringen von Grund- und Firmenbuchanträgen zählt ebenfalls zu Ihren Agenden.
Unsere Anforderungen:
  • Sie sind engagiert, unterstützen das Team und halten ihm den Rücken frei.
  • Idealerweise haben Sie schon mehrjährige Berufserfahrung im Assistenzbereich (gerne aus dem Kanzlei- oder Beratungsumfeld).
  • Sie verfügen über einen kaufmännischen Abschluss oder eine Sekretariatsausbildung.
  • Persönlich überzeugen Sie mit Ihrer selbstständigen und strukturieren Arbeitsweise.
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Vollzeitposition (40 Wochenstunden).
  • Freuen Sie sich auf ein angenehmes Arbeitsklima mit einem motivierten Team, Aus- und Weiterbildungsangebote sowie eine entsprechende Einarbeitung.
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort im Zentrum von Wien, der öffentlich sehr gut erreichbar ist.  
  • Eine Jahreskarte der Wiener Linien und weitere zahlreiche Mitarbeiterbenefits (Events, Obst, etc.) warten auf Sie.
  • Für die ausgeschriebene Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von €1.786,-- brutto/Monat bei Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden). Darüber hinaus bieten wir die Bereitschaft zu einer deutlichen Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.