Mittagsmenü
Obst und Getränke
Entwicklung
Mobiltelefon
Laptop
moderner Arbeitsplatz
Fortbildung
Flextime
Firmenevents

LINDLPOWER Personalmanagement - wir schaffen wirksame Beziehungen!
Freude – Klartext – Vertrauen – dafür stehen wir!


Unser Kunde ist ein weltweit führender Technologiekonzern der nicht nur technologisch „state of the art“ ist - auch die Arbeitsbedingungen und die vorhandene Infrastruktur sind es. Seine Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität aus.

Ihr Aufgabengebiet:
  • In dieser Position sind Sie primär für die Kreditorenbuchhaltung, also Eingangsrechnungen (Konzernrechnungen, Lieferantenrechnungen, Anzahlungen, Anlagevermögen), Bearbeitung von eingehenden Mahnungen von Lieferanten und aktive Rechnungsabgrenzungen zuständig.
  • Sie führen den Zahlungslauf für externe Rechnungen im SAP sowie Kontenabstimmungen (Zwischenkonten) durch.
  • Für die monatliche Büroabrechnungen (Repräsentanzen und Betriebsstätten in 6 Ländern in CEE) stimmen Sie sich mit Kollegen/Kolleginnen vor Ort und den lokalen Steuerberatern ab und kontrollieren und verbuchen im SAP.
  • Ebenso obliegt Ihnen die Abstimmung und Kontrolle der Bankgarantien (Zusammenarbeit mit Order Processing und HQ Deutschland).
  • Abschließend fällt die Unterstützung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie die Unterstützung im Team in Ihren Aufgabenbereich.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK) sowie mehrjährige Erfahrung als Buchhalter/in, Berufspraxis aus einem Unternehmen mit internationalen Gesellschaften ist wünschenswert.
  • Bilanzierungskenntnisse sind kein Muss, jedenfalls aber ein Plus.
  • SAP FI/CO Kenntnisse werden für diese Position vorausgesetzt.
  • Sie haben einen routinierten Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel.
  • Ihre Deutschkenntnisse befinden sich auf muttersprachlichem Niveau und auf Englisch sind Sie konversationsfähig, um auch anfallende länderübergreifende Kommunikation problemlos zu meistern.
  • Persönlich zeichnen Sie ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, fachliches Verständnis, ein gutes Gefühl für Zahlen, Allrounder-Denken, hands-on Mentalität und soziale Kompetenz aus.
Unser Angebot:
  • Freuen Sie sich auf eine langfristig orientierte Position mit einem abwechslungsreichen und selbständigen Aufgabengebiet in einem kleinen und familiären Team, in dem man sich gerne gegenseitig unterstützt und wertschätzt.
  • Außerdem erwartet Sie eine fundierte Einschulung, die sowohl im Austausch mit KollegInnen on-the-job als auch durch Selbststudium der Dokumentation erfolgt. 
  • Genießen Sie die zahlreichen Benefits des Unternehmens, angefangen von der flexiblen Gleitzeit über modernste Ausstattung bis hin zum Essenszuschuss.
  • Das Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung bei kollektivvertraglicher Überzahlung ab € 3.000 brutto/Monat angesiedelt.