Mobiltelefon
Parkplatz
moderner Arbeitsplatz
Firmenevents
Öffis

LINDLPOWER Personalmanagement - wir schaffen wirksame Beziehungen!
Freude – Klartext – Vertrauen – dafür stehen wir!
 

Unser Auftraggeber ist ein global tätiges Unternehmen mit Sitz in Oberösterreich, dass in seinem Bereich zu den Technologievorreitern zählt. Laufende Forschung und Entwicklung bilden die Grundlage für den jahrzehntelangen Erfolgskurs sowie für Innovations- und Forschungspreise. Vor allem die Servicetechniker/innen repräsentieren das Unternehmen persönlich bei den weltweiten Bestandskunden.  Wir suchen daher in den Bezirken Braunau, Ried und Schärding eine/n Vollzeit-Mitarbeiter/in zur Erweiterung des Teams!
 

Ihr Aufgabengebiet:
  • Nach einer fundierten Einarbeitung führen Sie Anlagentests, Vorabnahmen und Inbetriebnahmen bei den Kunden in ganz Europa durch.
  • Zwischen den Einsätzen unterstützen Sie am Standort Oberösterreich das Tech Support Team bei technischen Kundenanfragen.
  • Auch die eigene laufende Weiterbildung sowie das Abhalten von Schulungen für Kollegen/innen und Kunden/innen zählen zu Ihren Aufgaben.
Unsere Anforderungen:
  • Am Wichtigsten sind uns Ihre Reisebereitschaft und Ihre Begeisterung für Technik. Die Möglichkeit international tätig zu sein stellt einen großen Reiz für Sie dar!
  • Selbstverständlich benötigen Sie eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau oder Mechatronik als Grundlage für Ihre Einarbeitung. Je nach Ausbildungslevel (Lehre, FS, HTL) bieten wir unterschiedliche Einstiegsvarianten und Karrieremöglichkeiten.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre serviceorientierte Einstellung sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise.
Unser Angebot:
  • Unser Kunde bietet Ihnen die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie Kontakt zu interessanten Unternehmen im Hochtechnologie-Bereich.
  • Das Einstiegsgehalt für diese Position orientiert sich an Ihrer Ausbildung und beruflichen Erfahrung und beträgt  rund € 2.300,- brutto pro Monat. Überstunden und Zulagen werden nach Aufwand abgerechnet.