Unser Kunde ist eine Interessensvertretung im wirtschaftlich-rechtlichen Bereich am Standort 1100 Wien in der Nähe des Hauptbahnhofs, die ab sofort Ihre Unterstützung sucht! 

Übernehmen Sie gerne Verantwortung für die Ihnen übertragenen Tätigkeiten und wünschen sich einen respektvollen Umgang miteinander?
Wenn Sie auch noch die Chance suchen sich im Bereich Unternehmensberichterstattung/Rechnungslegung zu entwickeln, dann freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung.

Was ist zu tun:
  • Sie tragen die Verantwortung für die organisatorische und fachliche Betreuung von Arbeitsgruppen, einschließlich der Erstellung der zugehörigen Dokumente (Protokolle, Facharbeiten, Q&A etc.).
  • Ebenso sind Sie stark in unterschiedliche Projekte eingebunden und wirken an der Ausarbeitung von Stellungnahmen in den Bereichen Unternehmensrecht & Digitalisierung mit.
  • Ihren Weitblick können Sie bei der Umsetzung von rechtlichen Erfordernissen in die dazu notwendige IT-Infrastruktur einbringen.
  • Nicht zuletzt erstellen Sie Mitgliederinformationen und bearbeiten  wichtige Mitgliederanfragen.
Was erwarten wir:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium BA oder MA (Uni, FH), das auch die Bereiche Wirtschaftsrecht/Unternehmensrechnung abdeckt.
  • Erste Berufserfahrung, vielleicht sogar in den Bereichen Rechnungslegung und Jahresabschlussprüfung  oder bei einem Steuerberater, sind von Vorteil, aber kein Muss. 
  • Zukunftsweisende Themen wie Digitalisierung und die kommenden ESG-Vorgaben interessieren Sie auch sehr.
  • Nicht zuletzt legen auch Sie großen Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander und die Möglichkeit Ihren strukturierten und serviceorientierten Arbeitsstil einzubringen.
Was bieten wir:
  • Es erwartet Sie ein Team, das sich bereits über den kommenden Neuzugang freut und für seinen hohen Teamgeist bekannt ist.
  • Eine gute Einschulung, flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, ein moderner Arbeitsplatz, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, sind hier selbstverständlich.
  • Benefits, wie Zuschüsse zu den Öffi-Tickets, zum Mittagessen und Sportangeboten, werden Ihnen zusätzlich zum Gehalt geboten.
  • Diese Position ist mit einem monatlichen Bruttoentgelt ab EUR 3.800,- (Basis Vollzeit) dotiert, wobei selbstverständlich eine Anpassung je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen ist.