Obst und Getränke
Homeoffice
Entwicklung
moderner Arbeitsplatz
Fortbildung
Firmenevents

LINDLPOWER Personalmanagement - ein Kontakt, viele Jobs! 

Freude – Klartext – Vertrauen – dafür stehen wir! 

Unser Kunde ist eine renommierte Kanzlei im ersten Bezirk und auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung im Bereich International Arbitration. Ihr tiefgehendes Know-how, sowie der wertschätzende und respektvolle Umgang untereinander macht sie zu einem besonders attraktiven Arbeitgeber. Sie wollen auch Teil dieses engagierten und freundschaftlichen Teams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihr Aufgabenbereich:
  • Sie sind verantwortlich für die Ausarbeitung von Schriftsätzen, Verträgen und weiteren relevanten Rechtsdokumenten im Rahmen von internationalen Schiedsverfahren.
  • Die Durchführung von intensiven Recherchen zu internationalen Rechtsfragen, sowie die Analyse von Gesetzestexten gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Von Beginn an sind Sie für den direkten Kontakt zu Mandaten und Schiedsgerichten zuständig - dies inkludiert auch die Vorbereitung und Präsentation von rechtlichen Argumenten.
  • Sie setzen sich laufend mit Erneuerungen und Änderungen an relevanten Gesetzestexten im internationalen Recht mit Blick auf deren Auswirkung auf laufende und zukünftige Schiedsverfahren auseinander.
Unsere Anforderungen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften - die Rechtsanwaltsprüfung ist optional.
  • Beruflich konnten Sie schon Erfahrung im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit sammeln (1-2 Jahre). Aber auch Berufseinsteiger:innen, die im Rahmen Ihres Studiums mit International Arbitration in Berührung kamen, heißen wir Herzlich Willkommen!
  • Neben ausgezeichneten Deutschkenntnissen punkten Sie mit Englischkenntnissen auf C1 Niveau.
  • Wir legen Wert auf einen respektvollen Umgang und eine proaktive Arbeitshaltung mit Hands-On-Mentalität.
Unser Angebot:
  • Geboten wird eine sichere und langfristige Mitarbeit an einem zentralen Standort mit freundschaftlicher Atmosphäre.
  • Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem wertschätzenden Umfeld in einem stabilen, kleineren Team.
  • Genießen Sie die Vorteile einer flexiblen Kanzlei, die einen großen Wert auf die Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen legt - von Beginn an wird Ihnen viel Verantwortung zugetraut.
  • Die Teilnahme an Kongressen, proaktives Mitwirken und Fortbildungen werden stark gefördert.
  • Diese Position ist mit einem Monatsgehalt von € 3.200,00 brutto/Monat (kleine LU) bzw. € 3.800,- brutto/Monat (große LU) dotiert, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine marktkonforme Überzahlung vorgesehen ist.